GENUSS IM BUS - der mobile Wein-Podcast


Episode 021 
Interview mit Paul Fürst 
Winzer in Bürstadt, Franken 


von Wolfgang Staudt




Paul Fürst
Interview mit dem Pinot-Hexer vom Weingut Rudolf Fürst, Bürgstadt

Paul Fürst ist einer der profiliertesten und anerkanntestesten Rotweinproduzenten Deutschlands und für viele junge Winzer ein Vorbild. Auch weil er als Mensch ein ganz großer ist. Als Mensch und als Winzer. Er ist auf bescheidene Art selbstbewusst, zu 100% geerdet, einer der mit beiden Händen beherzt zupackt und zugleich immer wieder Muße für Besinnliches, Nachdenkliches und Genüssliches findet. Und so sind auch seine Weine: beherzt zupackend und zugleich ungemein fein, elegant und finessenreich; sie laden zum Träumen ein, fühlen sich aber auch an der Seite eines herzhaften Pilz- oder Wildgerichtes pudelwohl.

Paul Fürst lebt und arbeitet in Bürgstadt, einer churfränkischen Nachbargemeinde von Miltenberg am Main. Seine Top-Gewächse, zu denen auch einige Weißweine gehören, kommen aus den vom Buntsandstein geprägten Lagen Centgrafenberg mit dem Filetstück Hundsrück in Bürgstadt und Schlossberg in Klingenberg.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Mehr Lesen & Hören & Sehen

Blog

Hier findet Ihr meine aktuellen Artikel rund um die Themen Weinwissen und Weingenuss.

Bücher

Hier findet Ihr meine Bücher rund um die Themen Weinwissen und Weingenuss.

Podcast

Hier findet Ihr meine Podcast-Episoden rund um das Thema Weinwissen und Weingenuss.

Videos

Hier findet Ihr meine Videos rund um die Themen Weinwissen und Weingenuss.