Brennerei Ziegler - Relaunch einer in Vergessenheit geratenen Marke im Einklang mit der Natur

Brennerei Ziegler - Relaunch einer in Vergessenheit geratenen Marke im Einklang mit der Natur

Brennerei Ziegler - Relaunch einer in Vergessenheit geratenen Marke im Einklang mit der Natur Die Brennerei Ziegler erfährt gerade einen umfassenden Relaunch von Marke und Unternehmen. In Anknüpfung an die lange und erfolgreiche Tradition hochwertigen Brennens geht es nun darum, mit einer zeitgemäßen Neuaufstellung fit für die Zukunft zu werden. Produktqualität, Nachhaltigkeit und Klimaneutralität stehen dabei im Fokus. Alle Fotos in diesem Artikel stammen von Julius Hirtzberger Podcast-Interview mit Andreas Rock, dem CEO der Brennerei Ziegler Für eine weitere Episode meines Podcasts "Genuss im Bus" habe ich erstmals weder eine Winzerin oder einen Winzer noch eine andere Persönlichkeit aus dem [...]

Fabian Zähringer - mit leisen Tönen und unkonventionellem Businessplan an die Markgräfler Spitze

Fabian Zähringer - mit leisen Tönen und unkonventionellem Businessplan an die Markgräfler Spitze

Fabian Zähringer - mit leisen Tönen und unkonventionellem Businessplan an die Markgräfler Spitze Fabian Zähringer vom Weingut Zähringer ist zu Gast im Podcast Genuss im Bus Für eine weitere Episode meines Podcasts "Genuss im Bus" habe ich mich auf den Weg ins Markgräflerland gemacht, also in die Weinbauregion zwischen Freiburg und Basel. In Heitersheim habe ich den Chef des ungemein traditionsreichen, bereits seit 1987 biologisch und seit 2010 biodynamisch geführten Weinguts Zähringer getroffen, den Fabian Zähringer . Mitten in seiner Premiumlage Sonnhohle haben wir es uns an einem sommerlichen Frühlingsnachmittag bequem gemacht und ein lebhaftes Gespräch geführt. Wir sprechen unter [...]

Weingut Abril - mit starken Kollektionen eine echte Herausforderung für das Kaiserstühler Establishment

Weingut Abril - mit starken Kollektionen eine echte Herausforderung für das Kaiserstühler Establishment

Weingut Abril - mit starken Kollektionen eine echte Herausforderung für das Kaiserstühler Establishment Podcast-Interview mit Eva Köpfer - der engagierten Chefin des Weinguts Abril Für eine weitere Epsiode meines Podcasts "Genuss im Bus" habe ich mal wieder den Kaiserstuhl bereist und in Bischoffingen die Chefin des Bio-Weinguts Abril, die Sommelière Eva-Maria Köpfer ans Mikrofon geholt.  Eva Köpfer ist die gute Seele des Weinguts Abril - eine waschechte Teamplayerin Eva ist seit vielen Jahren die gute Seele des Weinguts, die alle Fäden mit sehr viel Geschick und Empathie zusammenführt. Auch über das Weingut hinaus ist sie als Netzwerkerin und Initiatorin unzähliger [...]

Johannes Kopp - mit Siebenmeilenstiefeln in die Zukunft

Johannes Kopp - mit Siebenmeilenstiefeln in die Zukunft

Johannes Kopp - mit Siebenmeilenstiefeln in die Zukunft Der Ortenauer Biowinzer Johannes Kopp ist Gast im Podcast "Genuss im Bus" Meinen heutigen Blogartikel widme ich einem jungen Winzer, der in der nördlichen Ortenau unweit von Baden-Baden in der Weinbaugemeinde Ebenung zu Hause ist. Trotz aller Jugendlichkeit wirkt er im Alter von heute gerade mal 32 Jahren bereits ungemein lebenserfahren und in vielerlei Hinsicht tiefgründiger, reifer und auch vom Leben gezeichneter als die meisten Gleichaltrigen. Foto: L. Greiner/ Medienagenten Johannes Kopp muss bereits im Alter von 22 Jahren in die Bresche springen Die Rede ist von Johannes Kopp , der zu [...]

New Wine Wave - das neue Buch von Janek Schumann MW und Wolfgang Staudt

New Wine Wave - das neue Buch von Janek Schumann MW und Wolfgang Staudt

New Wine Wave - das neue Buch von Janek Schumann MW und Wolfgang Staudt Janek Schumann ist Gast im Podcast "Genuss im Bus" Die heutige Episode steht ganz im Zeichen des neuen Buchs mit dem Titel " New Wine Wave ", das ich zusammen mit meinem Kollegen Janek Schumann gerade fertiggestellt habe. Vor ein paar Tagen ist es in den Druck gegangen. Wir sind total happy, ich bin total happy und kann es noch gar nicht so richtig glauben, dass wir es nun tatsächlich geschafft haben und in ca. 2 Wochen das Ergebnis unserer Arbeit in Händen halten dürfen. Echt [...]

Matthias Wörner - Hofautarkie als radikales Gegenmodell zum gängigen Winzerbild

Matthias Wörner - Hofautarkie als radikales Gegenmodell zum gängigen Winzerbild

Matthias Wörner - Hofautarkie als radikales Gegenmodell zum gängigen Winzerbild Gast in einer weiteren Episode meines Podcasts "Genuss im Bus" ist mit Matthias Wörner ein ganz besonderer junger Mann. Er geht gleich in mehrfacher Hinsicht einen ziemlich unkonventionellen, ganz und gar eigenständigen Weg. Das, war er tut und wie er es tut ist meilenweit vom Mainstream entfernt. Damit meine ich nicht nur im engeren Sinne die Stilistik seiner Weine, sondern sein Gesamtkonzept: Wie er lebst, wie er arbeitet und welche Rolle in diesem Ensemble das Projekt Weinbau spielt. Das ist, wenn man so will, ein radikaler Gegenentwurf zu den gemeinhin [...]

Das Weingut J. Neus und die Renaissance der Rotweinstadt Ingelheim

Das Weingut J. Neus und die Renaissance der Rotweinstadt Ingelheim

Weingut J. Neus und die Renaissance der Rotweinstadt Ingelheim Podcast-Interview mit den drei Protagonisten des Weinguts J. Neus So wie schon für die vergangene Episode meines Podcasts "Genuss im Bus" habe ich mir auch diesmal wieder ein Investorenweingut vorgeknöpft. In Ingelheim habe ich das Weingut J. Neus besucht und dort die drei Protagonisten des Betriebs ans Mikrofon geholt - den Inhaber Christian Schmitz, Betriebsleiter Lewis Schmitt und Kellermeister Toni Frank. Die drei sind Teil des immer dynamischer auftretenden Ingelheims - zusammen mit Simone Adams, Jens Bettenheimer, Carsten Saalwächter und Thomas Werner, die alle schon mal hier im Podcast zu Gast [...]

Christine Ludt - mit Pfälzer Bodenständigkeit und viel Herzblut zu neuen Ufern

Christine Ludt - mit Pfälzer Bodenständigkeit und viel Herzblut zu neuen Ufern

Christine Ludt - mit Pfälzer Bodenständigkeit und viel Herzblut zu neuen Ufern Podcast-Interview mit der Chefin des Weinguts am Nil Für eine weitere Episode meines Podcasts Genuss im Bus bin ich mal wieder in die Pfalz aufgebrochen und habe in Kallstadt Christine Ludt getroffen. Christine ist die neue junge Chefin des in vielerlei Hinsicht außergewöhnlichen Weinguts am Nil. Sie hat im Mai 2020 die Geschäftsführung und die operative Leitung des Weinguts übernommen und binnen kürzester Zeit für viel Aufbruchsstimmung gesorgt. Das ist Grund genug, sich mit ihr zu treffen. Ich möchte im Interview herausfinden, wie sie tickt und mit welcher [...]

Karl May - Zwei Häuptlinge vertrauen in die eigene Stärke

Karl May - Zwei Häuptlinge vertrauen in die eigene Stärke

Karl May - Zwei Häuptlinge haben Vertrauen in die eigene Stärke Im Rahmen einer weiteren Episode meines Wein-Podcasts „Genuss im Bus“ habe ich meine Tour durch Rheinhessen fortgesetzt und in Osthofen Fritz und Peter May getroffen - die beiden Brüder vom Weingut Karl May . Foto: Michael Zellmer Osthofener Underdogs geben Gas In unmittelbarer Nachbarschaft des viel berühmteren Westhofens sorgen die beiden in den vergangenen Jahren - nicht nur mit ihrer Blutsbrüder-Linie - für viel Wirbel und katapultieren mit großem Schwung Osthofen auf die Landkarte des deutschen Weins. Berühmt werden sie zunächst vor allem ihrer exzellenten Rotweine wegen. Neben eleganten [...]

Yvonne Finkenauer & Christopher Franz - mit viel Paardynamik zu neuen Ufern

Yvonne Finkenauer & Christopher Franz - mit viel Paardynamik zu neuen Ufern

Yvonne Finkenauer & Christopher Franz - mit viel Paardynamik zu neuen Ufern Wo sich gegensätzliche Menschen mit Leidenschaft einem gemeinsamen Ziel verschreiben, kracht und funkt es. Das sagen Yvonne und Christopher, die beiden Protagonisten einer weiteren Podcast-Episode, der nun 115. Folge von Genuss im Bus - der mobile Wein-Podcast. Von Appenheim nach Bubenheim Um Yvonne Finkenauer & Christopher Franz zu treffen, fahre ich ins rheinhessische Bubenheim, einen Ort, der in unmittelbarer Nachbarschaft zu den berühmten Appenheimer Terroirs immer noch so ein wenig unter dem Radar der öffentlichen und fachöffentlichen Aufmerksamkeit läuft. Umso bemerkenswerter ist es, dass der Appenheimer Christopher Franz [...]