Stefan Braunewell - mit Nachhaltigkeit zukunftsfähig bleiben

Stefan Braunewell - mit Nachhaltigkeit zukunftsfähig bleiben

Stefan Braunewell - Rheinhessischer Winzer durch und durch Für die heutige Episode meines Wein-Podcasts "Genuss im Bus" bin ich ins Selztal gefahren und habe mich in Essenheim mit Stefan Braunewell getroffen. Wieder einmal bin ich also in Rheinhessen unterwegs, jenem etwas verzerrten, länglichen Viereck mit den Städten Worms, Mainz, Bingen an den Ecken und Alzey mittendrin. Im Norden und Osten begrenzt der Rhein das zum Bundesland Rheinland-Pfalz gehörende Gebiet, im Westen übernimmt das die Nahe. Im Süden treffen die Weinbaugebiete Rheinhessen und die Pfalz irgendwie grenzenlos aufeinander, gehen nahtlos ineinander über und ob man gerade noch in Rheinhessen oder schon [...]

Marian Kopp - über Markt, Marke und Markierung im Wein-Business

Marian Kopp - über Markt, Marke und Markierung im Wein-Business

Marian Kopp ist der Geschäftsführer der Lauffener Weingärtner, der größten Einzelgenossenschaft des Weinbaugebiets Württemberg. Im Rahmen meines Wein-Podacsts "Genuss im Bus" bin ich ins Ländle aufgebrochen, genauer gesagt in die Stadt Lauffen und habe mit dem Marken- und Marketingstratege Marian Kopp über aktuelle Entwicklungen auf dem deutschen Weinmarkt gesprochen.  Die Genossenschaft "Lauffener Weingärtner"... Die Stadt Lauffen liegt zwischen Stuttgart und Heilbronn inmitten eines der wichtigsten Industrie- und Hightech-Zentren Deutschlands. Es ist zugleich der Kern des Weinbaugebietes Württemberg. Und wer sich die Infotafel der Stadt betrachtet, findet neben dem Hinweis auf die Weingärtnergenossenschaft die Logos bekannter Weltmarktunternehmen. ...zählt zu der größten [...]

Terrassenmosel - Weinreise zu den Weingütern Lubentiushof, Materne & Schmitt, Heymann-Löwenstein

Terrassenmosel - Weinreise zu den Weingütern Lubentiushof, Materne & Schmitt, Heymann-Löwenstein

Foto: VDP Die Terrassenmosel ist eine Weinreise wert, denn sie beheimatet einige der großartigsten Riesling-Lagen und Weinbaubetriebe Deutschlands. Im unteren Verlauf der Mosel, nicht weit von ihrer Mündung in den Rhein bei Koblenz, ist die Region von steilen Terrassenweinbergen geprägt. Schon der bloße Anblick weckt Emotionen. Das gewaltige Terrassensystem wirkt ungemein archaisch - eine spektakuläre Kulturlandschaft mit Gänsehaut-Charakter. Die Faszination einer Weinreise an die Terrassenmosel nutzt sich auch nach Jahren und wiederholten Besuchen nicht ab; mich zumindest zieht das Gebiet immer wieder unwillkürlich in seinen Bann. Die Krisenjahre sind überwunden Dabei ist es noch gar nicht so lange her, da [...]

Hanspeter Ziereisen - Grenzgänger & Überflieger

Hanspeter Ziereisen - Grenzgänger & Überflieger

Mit Hanspeter Ziereisen kommt in der heutigen Podcast-Episode ein Schreiner zu Wort, ums genau zu sagen ein alemannischer Schreinermeister, der im Markgräflerland unweit von Basel in einem ehemaligen landwirtschaftlichen Mischbetrieb brillante Weine zimmert! Hanspeter Ziereisen - Winzer im Markgräflerland Hanspeter Ziereisen betreibt mit seiner Familie das Weingut Ziereisen in Efringen-Kirchen im Drei-Länder-Eck Deutschland, Schweiz und Frankreich. Grenzen zu überschreiten liegt ihm im Blut, dennoch steht Regionalität für ihn hoch im Kurs und damit verbunden das erklärte Ziel, Weine auf die Flasche zu ziehen, die in all ihren Poren zeigen, dass sie aus dieser Ecke unseres Globus kommen. Ursprungstypizität geht ihm [...]

Tobias Knewitz - der bodenständige Shooting-Star aus Appenheim

Tobias Knewitz - der bodenständige Shooting-Star aus Appenheim

Mit Tobias Knewitz bin ich für die heutige Episode meines Wein-Podcasts "Genuss im Bus" verabredet. Wer die Webseite des Weinguts Knewitz besucht, spürt sofort, dass es sich um einen besonderen Betrieb handelt. Es nennt sich das „Weingut am Meer“. Entgegen aller Befürchtungen gelingt es mir, in weniger als einer Stunde vom Taunus mit dem Bulli dorthin zu finden. Von einem Meer ist allerdings weit und breit nichts zu sehen. Nur Weinberge, so weit das Auge reicht. Vom Kalk geprägte Weinbergslagen Ich befinde mich ca. 10 km südlich von Ingelheim, inmitten des Mainzer Beckens, dort, wo früher einmal ein Korallenriff war. [...]

Sophie Christmann - dynamische Jungwinzerin aus der Pfalz

Sophie Christmann - dynamische Jungwinzerin aus der Pfalz

Sophie Christmann ist Geisenheim-Absolventin, hat ein paar Praktika - unter anderem bei Tim Fröhlich an der Nahe und Julian Huber im Breisgau - absolviert, den Master in Agriculture Economics in Berlin gemacht und nun ist sie im Alter von gerade mal 26 Jahren bereits mit Volldampf im elterlichen Weingut unterwegs. Sophie Christmann - Winzerin mit Zielen und Visionen Sie scheint ziemlich genau zu wissen, was sie will. Nicht verzetteln, heißt ihre Devise. Der richtige Fokus, das ist ihr Ding. Zwei Großprojekte möchte sie in den nächsten Jahren - gemeinsam mit ihrem Vater Steffen Christmann - auf den Weg bringen: (1) [...]

Fritz Keller - ein Leben voller Leidenschaft als Winzer, Gastronom, Weinhändler & DFB-Präsident

Fritz Keller - ein Leben voller Leidenschaft als Winzer, Gastronom, Weinhändler & DFB-Präsident

Foto: Andreas Durst Fritz Keller ist ein Zeitgenosse, der Verantwortung nicht aus dem Wege geht. Er ist ein Schaffer und - vor allem - ein Menschenfreund. Das beweist er in ganz unterschiedlichen Rollen: als Gastronom, Winzer, Weinhändler und Präsident des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg. Nun ist Fritz Keller auch noch Päsident des Deutschen Fußballbundes (DFB) geworden. Für den deutschen Fußball ist das vermutlich ein Glücksfall. Fritz Kellers Heimat: der Kaiserstuhl Das 560 Meter hohe Mittelgebirge ist vulkanischen Ursprungs und befindet sich unweit von Freiburg in der Oberrheinischen Tiefebene, quasi auf halber Strecke zwischen Schwarzwald und Vogesen. Die klimatischen Bedingungen sind hier [...]

Markus Schneider - die Pfälzer Winzerlegende im Podcast-Interview

Markus Schneider - die Pfälzer Winzerlegende im Podcast-Interview

Markus Schneider widme ich die 31. Episode meines Weinpodcasts „Genuss im Bus“. Es ist ein wirklich bemerkenswerter Mann mit viel Energie und Leidenschaft für alles, was er anpackt. Egal was er macht, er macht es mit Volldampf. Zögern oder Zaudern kennt er nicht. Auch keine Unentschlossenheit. Markus Schneider - Winzer und ein echter Ellerstädter Bub Markus Schneider ist Winzer in Ellerstadt, einer kleinen Gemeinde in der Nordpfalz. Vielleicht hat die Lage des Dorfs etwas abseits der bekannten Hotspots entlang der Weinstraße zu dem besonderen Ehrgeiz beigetragen, der Markus Schneider, aber auch ein paar andere Winzer in Ellerstadt fortwährend zu Höchstleistungen [...]

Hansjörg Rebholz - ein Leben zwischen Biodynamie, Staffelei und Rock'n Roll

Hansjörg Rebholz - ein Leben zwischen Biodynamie, Staffelei und Rock'n Roll

Hansjörg Rebholz keltert maximal mögliche Naturweine: sie werden weder chaptalisiert noch entsäuert und auch nicht mit Süßreserve nachträglich gesüßt. Sie wurden bereits konsequent trocken ausgebaut als rundherum im Gebiet und auch in den meisten anderen deutschen Weinbaugebieten nur liebliche und süße Weine in Mode waren. Und seit 2005 werden die Weinberge biologisch, seit 2010 biodynamisch bewirtschaftet - als konsequente Fortsetzung familiärer Kernüberzeugungen. Hansjörg Rebholz - mit festen Überzeugungen durch Höhen und Tiefen Heute ist der sympathische, stets bodenständige ­Pfälzer Winzer ganz oben angekommen. Doch wenn dieser feinsinnige Mensch auf seine Anfangsjahre zurückblickt, die geprägt waren von menschlichem Verlust und ­finanziellen [...]

Aperitif – erfrischende und belebende Ouvertüren für Körper und Geist

Aperitif – erfrischende und belebende Ouvertüren für Körper und Geist

Ob prickelnder Sekt oder leichte Cocktails, ob Longdrinks oder fruchtige Säfte – ein perfekter Aperitif ist immer ein Muntermacher und regt den Appetit an. Bereits die Griechen und Römer kannten die positive Wirkung dieser „Before Dinner Drinks“. Nach dem lateinischen Wort »aperire« (öffnen, hier auf den Magen bezogen) nannten die Römer solche Getränke „Aperitivum“. Besonders beliebt war bei ihnen der Honigwein Muslim. Champagner, Sherry, Pastis… Auf welchen Aperitif die Wahl fällt, unterliegt neben den persönlichen Vorlieben vor allem regionalen Bräuchen und Traditionen. Die Franzosen reichen vor allem Champagner und Crémant, aber auch Spirituosen, Vins de Liqueur, und selbst Süßweine wie Sauternes und [...]