Christine Ludt - mit Pfälzer Bodenständigkeit und viel Herzblut zu neuen Ufern

Christine Ludt - mit Pfälzer Bodenständigkeit und viel Herzblut zu neuen Ufern

Christine Ludt - mit Pfälzer Bodenständigkeit und viel Herzblut zu neuen Ufern Podcast-Interview mit der Chefin des Weinguts am Nil Für eine weitere Episode meines Podcasts Genuss im Bus bin ich mal wieder in die Pfalz aufgebrochen und habe in Kallstadt Christine Ludt getroffen. Christine ist die neue junge Chefin des in vielerlei Hinsicht außergewöhnlichen Weinguts am Nil. Sie hat im Mai 2020 die Geschäftsführung und die operative Leitung des Weinguts übernommen und binnen kürzester Zeit für viel Aufbruchsstimmung gesorgt. Das ist Grund genug, sich mit ihr zu treffen. Ich möchte im Interview herausfinden, wie sie tickt und mit welcher [...]

Karl May - Zwei Häuptlinge vertrauen in die eigene Stärke

Karl May - Zwei Häuptlinge vertrauen in die eigene Stärke

Karl May - Zwei Häuptlinge haben Vertrauen in die eigene Stärke Im Rahmen einer weiteren Episode meines Wein-Podcasts „Genuss im Bus“ habe ich meine Tour durch Rheinhessen fortgesetzt und in Osthofen Fritz und Peter May getroffen - die beiden Brüder vom Weingut Karl May . Foto: Michael Zellmer Osthofener Underdogs geben Gas In unmittelbarer Nachbarschaft des viel berühmteren Westhofens sorgen die beiden in den vergangenen Jahren - nicht nur mit ihrer Blutsbrüder-Linie - für viel Wirbel und katapultieren mit großem Schwung Osthofen auf die Landkarte des deutschen Weins. Berühmt werden sie zunächst vor allem ihrer exzellenten Rotweine wegen. Neben eleganten [...]

Yvonne Finkenauer & Christopher Franz - mit viel Paardynamik zu neuen Ufern

Yvonne Finkenauer & Christopher Franz - mit viel Paardynamik zu neuen Ufern

Yvonne Finkenauer & Christopher Franz - mit viel Paardynamik zu neuen Ufern Wo sich gegensätzliche Menschen mit Leidenschaft einem gemeinsamen Ziel verschreiben, kracht und funkt es. Das sagen Yvonne und Christopher, die beiden Protagonisten einer weiteren Podcast-Episode, der nun 115. Folge von Genuss im Bus - der mobile Wein-Podcast. Von Appenheim nach Bubenheim Um Yvonne Finkenauer & Christopher Franz zu treffen, fahre ich ins rheinhessische Bubenheim, einen Ort, der in unmittelbarer Nachbarschaft zu den berühmten Appenheimer Terroirs immer noch so ein wenig unter dem Radar der öffentlichen und fachöffentlichen Aufmerksamkeit läuft. Umso bemerkenswerter ist es, dass der Appenheimer Christopher Franz [...]

Thomas Werner - die Burgunderhochburg Ingelheim ist um ein junges Talent reicher

Thomas Werner - die Burgunderhochburg Ingelheim ist um ein junges Talent reicher

Thomas Werner - die Burgunderhochburg Ingelheim ist um ein junges Talent reicher Für eine weitere Podcast-Episode bin ich noch einmal nach Rheinhessen gefahren, diesmal ganz in den Norden in die als Rotweininsel bekannte Gemeinde Ingelheim. Dort treffe ich mich mit Thomas Werner vom Weingut Arndt F. Werner. In der fachöffentlichen Aufmerksamkeit gilt die Region lange als ein wenig verschlafen und im Vergleich zu den dynamischeren rheinhessischen Hotspots Rheinfront, Wonnegau und Rheinhessische Schweiz als konservativ und wenig umtriebig. Weltruhm und historische Talfahrt Nur wenige Ingelheimer Weinbaubetriebe können zunächst Schritt halten mit der enormen Aufbruchstimmung, die sich mit Beginn des 21. Jahrhunderts [...]

Stefan Sander - zeitlose rheinhessische Klassik mit Amphoren und historischen Rebsorten

Stefan Sander - zeitlose rheinhessische Klassik mit Amphoren und historischen Rebsorten

Stefan Sander - zeitlose rheinhessische Klassik mit Amphoren und historischen Rebsorten Schon Stefans Großvater stellte das Weingut in den 1950er sukzessive auf ökologische Bewirtschaftung um, ob aber Stefan Sander heute tatsächlich Chef des ältesten Bioweinguts in Deutschland ist, ist schwer zu sagen. Auf jeden Fall hat sein Vater dieses Projekt weiterentwickelt, bevor dann er selbst die nächsten Schritt getan hat. Mittlerweile wird schon seit rund einem Jahrzehnt biodynamisch gearbeitet und Stefan meint: "Wir können gar nicht anders. Das ist uns ins Stammbuch geschrieben. Die biologische Pflege unserer Weinberge ist die Voraussetzung für die Qualität, die wir auf Flaschen füllen." Die [...]

Martin Franzen - der Macher hinter den Weinen des Pfälzer Kult-Weinguts Müller-Catoir

Martin Franzen - der Macher hinter den Weinen des Pfälzer Kult-Weinguts Müller-Catoir

Martin Franzen - der Macher hinter den Weinen des Pfälzer Kult-Weinguts Müller-Catoir Für die aktuelle Podcast-Episode bin ich an die Weinstraße gefahren, diesmal nach Neustadt-Haardt, um mich im Weingut Müller-Catoir mit Martin Franzen zu treffen. Martin Franzen ist Moselaner, den es vor genau 20 Jahren in die Pfalz verschlagen hat, nachdem er sich zunächst im Schlossgut Diel an der Nahe, dann im Ortenauer Weingut Nägelsförst seine Sporen verdient hat. Martin Franzen tritt das Erbe von Hans-Günter Schwarz an Das Weingut Müller-Catoir, das heute in 9. Generation von Philipp David Catoir souverän und umsichtig geleitet wird, zählt spätestens seit den 1990er [...]

Jonas Dostert - die neue Obermosel

Jonas Dostert - die neue Obermosel

Jonas Dostert - die neue Obermosel Jonas Dostert ist gerade mal Mitte dreißig und hat erst mit dem Jahrgang 2018 sein Debut gegeben. Es war ein starkes Debut, so stark, dass kaum Zweifel angebracht scheinen, wenn er sein Ziel formuliert: Jonas will die Obermosel als Herkunft besonderer Weine bekannter machen - zunächst im Moselaner Umfeld, dann in Deutschland und schließlich in der ganzen Welt. Doch so famos seine Weine auch immer sein mögen, im Alleingang wird er das nicht schaffen. Es ist ein Generationenprojekt. Die Obermosel fristet schon seit ewigen Zeiten ein Schattendasein, so lange, dass die Wenigsten hierzulande überhaupt [...]

Max Geitlinger - das neue Baden zeigt Flagge

Max Geitlinger - das neue Baden zeigt Flagge

Max Geitlinger - das neue Baden zeigt Flagge Für eine weitere Episode meines Podcasts "Genuss im Bus" bin ich diesmal ganz im Süden der Republik unterwegs und spreche in Egerten, einer kleinen einhundert Seelen Gemeinde, mit Max Geitlinger , der zugleich als Winzer und Gastwirt arbeitet. Max Geitlinger ist Winzer und Gastwirt Gerade weil Max zwei Fulltime-Jobs betreibt, hat er den Blick für das Wesentliche. Zeit zum Verzetteln gibt es nicht. Fokus halten statt Schnickschnack und Brimborium. So organisiert er seinen Tagesablauf und so hält er es auch mit seinen Produkten. Schlichte Eleganz ist das, was Max auf den Tisch [...]

Jürgen Krebs - bodenständig der Mensch, überragend die Weine

Jürgen Krebs - bodenständig der Mensch, überragend die Weine

Jürgen Krebs - bodenständig der Mensch, überragend die Weine Für die aktuelle Podcast-Episode habe ich meine Tour durch die Pfalz fortgesetzt und mich in Freinsheim mit dem 193 Zentimeter großen Jürgen Krebs getroffen - ein junger Winzer, den man schon allein ob seiner Statur einfach nicht übersehen kann. Unübersehbar ist auch seine Leidenschaft für den Wein und die Weinmacherei. Beides liegt ihm ungemein am Herzen. Jürgen Krebs - als Jungspund gewinnt er den Deutschen Rotweinpreis Jürgen ist ein unglaublich emotionaler Typ, zugleich verdammt bodenständig, brutal ehrlich - einer der mit seiner Lebensfreude einfach ansteckend wirkt. Und so wie der Typ [...]

Philipp Lucas - talentierter und ambitionierter Jungwinzer vom Forster Lucashof

Philipp Lucas - talentierter und ambitionierter Jungwinzer vom Forster Lucashof

Philipp Lucas - talentierter und ambitionierter Jungwinzer vom Forster Lucashof Philipp Lucas sagt über sich selbst: „Ich bin ein Jungwinzer, der mit der Idee unterwegs ist, das zu perfektionieren, was meine Eltern mir in die Wiege gelegt haben, nämlich große Weine zu erzeugen, ehrliche, herkunftsbezogene Weine mit langem Alterungspotenzial. Das treibt mich tagtäglich an.“ Mein erster Eindruck bei meinem Besuch im Weingut Lucashof in Forst an der Weinstraße war geprägt von der schönen Atmosphäre, die dort am Hof herrscht. Ankommen und sich dem Zauber der ländlichen Idylle hingeben, dafür schien alles bestens bereitet. Und dieser erste Eindruck setzte sich fort [...]