Mein Weg zum Wein – Erinnerungen an die ersten Jahre

Mein Weg zum Wein – Erinnerungen an die ersten Jahre

Mein Weg zum Wein verlief auf einem schmalen Grat zwischen Faszination und Irritation. Wenn Du ihn kennst, wirst Du verstehen, weshalb mir heute bestimmte Dinge wichtig sind und andere eine geringere Bedeutung haben. Und was ich daraus für Schlussfolgerungen für die Arbeit mit meinen Kunden gezogen habe. Ich war Ende zwanzig, als ich begann, mich für Wein zu interessieren. Wenn ich mich heute frage, was damals ausschlaggebend war, ein so lebhaftes Interesse für Wein zu entwickeln, waren das vor allem zwei unterschiedliche Erfahrungen oder Erlebnisebenen. Von der Weinwelt ging eine ungeheure Faszination auf mich aus 
 Die Faszination, die mich packte, ging allerdings nicht vom Wein selbst aus, sondern [...]

Internationale Weinprominenz trifft sich in der Pfalz

Internationale Weinprominenz trifft sich in der Pfalz

Was für ein Spektakel! Einige der weltweit renommiertesten Weingüter folgten der Einladung von Sommelier Uwe Warnecke und Philipp Kiefer vom Weingut Aloisiushof und präsentierten ihre Weine in der Pfälzer Gemeinde St. Martin.  Weinmesse der Superlativen Die „Veritable“, die in diesem Jahr zum sechsten Mal stattfand, ist eine ganz besondere Weinmesse. Sie bietet auf engstem Raum die einzigartige Möglichkeit, einige der weltbesten Weine im Vergleich zu verkosten. Das Who is Who der internationalen Weinszene Allein schon das Überfliegen der Teilnehmerliste lässt das Adrenalin des Kenners ins Unermessliche steigen. Und das Besondere: Die meisten Winzer sind persönlich anwesend und stellen sich den Fragen des Fachpublikums. Graf Neipperg, [...]

Wie gut ist Winzersekt als Alternative zum Champagner?

Wie gut ist Winzersekt als Alternative zum Champagner?

Wer sich heutzutage fragt, ob Winzersekt eine gute Alternative zum Champagner sein kann, befindet sich auf einer heißen Fährte. Auch wer auf dem diesjährigen Internationalen Sparkling Festival in Frankfurt war, konnte sich von hohen Qualitätsniveau vieler deutscher Winzersekte überzeugen. Nicht nur im Sekthaus Raumland in Flörsheim-Dalsheim, auch bei Aldinger , Griesel & Compagnie , Bardong und Andres & Mugler wird aller Feinstes auf Flaschen gefüllt. Es herrscht Hochstimmung, wenn am Gaumen feinste Bläschen tanzen, eingehüllt in sahnig-zarten Schmelz und eine wundervolle Geschmacksfülle – so saftig und erfrischend, so feingliedrig, komplex und nachhaltig, dass man unwillkürlich an einen edlen Champagner denkt. [...]

Mit Sommerweinen den ausbleibenden Sommer beweinen

Mit Sommerweinen den ausbleibenden Sommer beweinen

Zur Zeit warten die Menschen nicht nur in Deutschland sehnsüchtig auf sommerliche Witterungsverhältnisse. Bis es so weit ist, trösten sie sich mit dem ein oder anderen Sommerwein. Was ist ein typischer Sommerwein? Die Antwort darauf finden wir, wenn wir in unseren Erinnerungen kramen und an vergnügte Stunden unter freiem Himmel denken. Ganz egal ob beim Picknick im Grünen, zur Belebung nach verträumten Stunden am Badestrand oder zu Salat und gegrilltem Fisch auf der heimischen Terrasse – die begleitenden Weine machen immer dann eine gute Figur, wenn sie unkompliziert, leicht und erfrischend sind. Also Bühne frei für Weißweine aus kühlen Anbaugebieten. Ihr Privileg ist es, Weine mit [...]

Speisenbegleiter - Wie Du immer den passenden Wein zum Essen findest

Speisenbegleiter - Wie Du immer den passenden Wein zum Essen findest

Auf der Suche nach passenden Speisenbegleitern begegnen uns oft ein paar einfache Regeln. Hast Du es auch so gelernt? Weißwein zu Fisch und weißem Fleisch, Rotwein zu dunklem Fleisch und lokale Weine zu den Gerichten aus der jeweiligen Region! Dieser radikalen Einfachheit wohnt etwas enorm Verlockendes inne. Verlockend deshalb, weil es Unsicherheitsgefühlen entgegenwirkt und die Vielzahl der denkbaren Möglichkeiten auf einige wenige, zudem leicht merkbare Regeln reduziert. Doch diese Einfachheit ist trügerisch. Für den Anfang bietet sie eine gewisse Orientierung, stößt dann aber schnell an ihre Grenzen, nicht zuletzt weil sich sowohl die Weinstile als auch die Küchen, einschließlich der [...]

Dekantieren und Karaffieren – alles Show oder was?

Dekantieren und Karaffieren – alles Show oder was?

„Rotwein muss atmen, damit er seine ganze Klasse entfaltet!“ Diesen Satz habe ich schon hunderte Mal gehört, aber er wird dadurch nicht richtiger. Nichts hält sich länger als ein Vorurteil. Auch in der Weinwelt ist das so. Und auch die gehobene Gastronomie pflegt dieses Vorurteil, zumindest wenn sie einen Wein allein in der Absicht belüftet, um die Wertigkeit der Location und des ausgeschenkten Produkts zu unterstreichen. Aber was geschieht denn da nun eigentlich genau?

Hurra, der neue Beaujolais ist da!

Hurra, der neue Beaujolais ist da!

Kein anderer Wein kann es in Punkto Volkstümlichkeit mit dem Beaujolais Nouveau aufnehmen. Ein Rotwein zum Einfach-So-Trinken, zum Schlotzen, zum Leben, zum Lachen. Ihm wohnt nichts Geheimnisvolles oder Tiefgründiges inne, er verlangt keine besondere Kennerschaft und schon gar nicht gibt er vor, etwas anderes zu sein, als er ist: eine junge, fröhliche und so ganz und gar unmelancholische Erinnerung an den vergangenen Sommer.